Neue R&S Gruppen in Wien setzt sich für Bienen ein

Neue R&S Gruppen in Wien setzt sich für Bienen ein
26. November 2017 jgi-admin

11 junge Leute aus Wien trafen sich letzte Woche, um zusammen ein Projekt zu planen, das die Welt ein kleines Stück besser macht.

Alle TeilnehmerInnen waren super motiviert und hatten sehr viele spannende Ideen für die unterschiedlichsten Lebensbereiche, von Konsum und Ernährung, über Klimawandel und Mobilität bis hin zu Lebensraum- und Artenschutz. Ein gemeinsames Interesse verbindet aber die ganze Gruppe – Insekten. So hat man sich darauf geeinigt als Thema Insekten und deren Bedrohung in den Mittelpunkt des geplanten Projektes Projekts zu stellen.

[gdl_gallery title=“bienengruppe“ width=“275″]

Das Ziel ist es, junge Menschen für die Bedürfnisse, die Bedeutung und die Bedrohungen von Bienen zu sensibilisieren. Um dieses Ziel zu erreichen sollen SchülerInnen miteinbezogen werden und das Problem auf einer kreativen, künstlerischen Art und Weise angegangen werden. Wir sind gespannt wie sich das Projekt weiterentwickelt!

Lust auch dabei zu sein? Dann schreibe bitte ein Mail an rootsandshoots@janegoodall.at.

Das nächste Treffen findet noch vor Weihnachten statt.

← Zu den News