Woundas Reise

Woundas Reise
25. Januar 2014 jgi-admin

Dieses berührende Video dokumentiert die Geschichte von Wounda, einer Schimpansin des Tchimpounga Schimpansen-Rehabilitationszentrum des Jane Goodall Instituts, in der Republik Kongo. 160 Schimpansen haben dort dank Spendengeldern eine zweite Heimat gefunden. Durch die kompetente Betreuung der Pfleger in Tchimpounga, überwand Wounda erhebliche Not und Krankheit. Vor kurzem konnte sie im Beisein von Jane Goodall nach Tchindzoulou Island gebracht werden, wo sie nun ein wesentlich freieres Leben inmitten des paradiesischen Dschungels der Insel leben kann. Das Video zeigt die emotionalen Momente als Wounda freigelassen wird und wie „menschengleich“ sie ihre Dankbarkeit zeigt.

Tchindzoulou Island ist eine von drei Inseln, die Teil des neu erweiterten Jane Goodall Sanctuaries sind, dass die überlastete Rehabilitationsstation entlasten soll und den genesenen Schimpansen ein Leben ähnlich dem in freier Wildbahn ermöglicht.

Um weiteren Schimpansen dieses Leben zu ermöglichen, bitten wir Sie um Unterstützung.

[button src=“https://janegoodall.at/helfen/patenschaften/schimpansenpatenschaft/“]Werden Sie Schimpansenpate![/button]

← Zu den News