Weltfriedenstag 2015

Weltfriedenstag 2015
18. August 2015 jgi-admin

header-weltfriedenstag-2013

Let´s give peace a chance! Sei dabei und setze ein Zeichen!

Als UNO-Friedensbotschafterin hat Dr. Jane Goodall eine weltweite Kampagne gestartet und dabei auch auf die Situation zahlreicher Flüchtlinge in einem bewegenden Statement aufmerksam gemacht. Dabei ruft sie Menschen auf der ganzen Welt, insbesondere Kinder und Jugendliche auf, riesige Friedenstauben – sogenannte „Peace Doves“ – aus Stoff zu basteln und diese als Symbole für die weltweite Friedenssehnsucht „fliegen“ zu lassen. Egal ob am Kilimanjaro, in Katmandu, in China, Europa oder in Amerika, unzählige Menschen setzen jedes Jahr ein Zeichen und schenken ihrer Sehnsucht nach Frieden Flügel.

Am 21. September ist es wieder so weit.
Auch in Österreich feiern 100e Gruppen ein Fest des Friedens.

Bauanleitungen für Friedenstauben zum Downloaden:

    • Große Friedenstaube
      „Janes Liebling“ – eine riesige Taube aus Stoff. Sieht komplizierter aus als sie ist. Trau dich drüber!
    • Kleine Friedenstaube
      Zum Ausschneiden und bemalen, auch für die Kleinsten geeignet.
    • Origami Friedenstaube
      Für alle die gerne falten. Diese Minitaube kann mit Gedanken zum Frieden versehen werden und eignet sich super als kleines Geschenk.
Weltfriedenstag

Ergänzende Unterlagen:

Bitte nicht vergessen: die Kunstwerke mit Kamera festhalten und Foto an rootsandshoots@janegoodall.at senden. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde.

Jane Goodalls Gedanken zum Weltfriedenstag 2015:

Ein kurzes Video zu den Aktionen vom Vorjahr:

← Zu den News