Was wir tun

Wir wollen das Überleben der letzten Schimpansen sichern. Unseren Projekten legen wir eine ganz alltägliche Erfahrung zugrunde: Ein Lächeln ist der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen. Weil sich Herausforderungen besser gemeinsam bewältigen lassen, setzen wir auf enge Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort. Die Folge: der beste Austausch an Wissen und Verständnis für die Bedürfnisse der Einheimischen und für die regionalen Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt.

Jedes unserer Projekte zum Schutz der Schimpansen ermutigt und bestärkt die lokale Gemeinschaft neue Strategien für bessere Lebensbedingungen zu entwickeln und umzusetzen. Für den respektvollen, nachhaltigen Umgang miteinander.

Schimpansen

Wie ähnlich wir uns sind

Bildung

Wie Bestärkung wirkt

Aufforstung

Was der Wald alles kann