UGANDA

Waldkorridor statt Waldinseln

Um die biologische Vielfalt und den Lebensraum von Schimpansen zu sichern, die lokale Bevölkerung für nachhaltige Land- und Forstwirtschaft zu sensibilisieren und wirtschaftliche Selbständigkeit zu fördern, betreibt das JGI Austria seit 2015 Wiederaufforstungsprogramme im Budongo-Bugoma-Korridor (BBC), einem Teil des Albertine Rifts. Durch die Verbindung einzelner Waldinseln kann wichtiger Lebensraum zurückgewonnen, das ökologische Gleichgewicht stabilisiert und die Zukunft für die Menschen gesichert werden.

Gemeinsam mit lokalen Partnern setzen wir mometnan folgende Projekte um: Grüne Lunge 3, Zusammen Wachsen 2, ein Obstbaum- sowie ein Mutuba-Projekt.

Grüne Lunge

Zusammen wachsen

Obstbäume – Obstgarten

Mutuba Tree