Jane Goodall in Salzburg

Jane Goodall in Salzburg
11. Oktober 2014 Nikola Reiner-Rautek

Jane Goodall im Hangar7, Salzburg
400 Gäste waren am 5.10. in den Hangar-7 gekommen, um dem Vortrag von Jane Goodall zu lauschen. Es war ein stimmungsvoller Abend voll inspirierender Momente, feiner akustischer Highlights und einem besonderen Überraschungsgast.

Moderatorin Ina Sabitzer hieß die Gäste in der wunderbaren Kulisse des Hangar-7 willkommen und zeigte sich bewegt von der Strahlkraft der Grande Dame der Schimpansenforschung. Als kurz darauf Jane Goodall die Bühne betrat, hätte man eine Stecknadel fallen hören können. Doch ein ganz anderes Geräusch aus dem fernen Afrika entführte die Gäste in den Regenwald: der Ruf eines Schimpansen nach einer weiter entfernten Gruppe Artgenossen. Erst leise…dann immer lauter…ein Klang der das Herz berührt – intoniert von Jane Goodall. Nach kurzer Stille antwortete das Publikum mit tosendem Applaus.

Womit niemand rechnete: aus den Höhen des Hangar-7 antwortete ein anderer Primat – ein ganz spezieller Ehrengast: Hubert von Goisern – Ausnahmemusiker und Wegbegleiter von Jane Goodall. Schon vor Jahren hatte er sie in Gombe besucht und freute sich, dass sich ihre Wege nun gar nicht soweit von Goisern kreuzten.

In ihrem Vortrag rief Jane Goodall dazu auf den menschlichen Intellekt zu nutzen um eine bessere Zukunft für unsere Kinder zu gestalten. Denn, so die 80-Jahre junge Aktivistin: „Es gibt da dieses Sprichwort das lautet, dass wir die Welt von unseren Kindern nur geborgt haben. Fakt ist aber, dass man zurück gibt, was man sich ausborgt. Wir jedoch, borgen uns nichts von unseren Kindern. Wir stehlen. Und es ist Zeit dies zu ändern.“

Die über 150.000 Roots & Shoots-Mitglieder in über 130 Ländern sind auf dem besten Weg dahin. Hier zeigen uns Kinder und Jugendliche wie jeder in seinem direkten Umfeld positive Veränderungen bewirken kann. Dies trifft auch auf alle Besucher des Vortrags im Hangar-7 zu: DANKE von Jane Goodall und dem Team des JGI-A!

Mit Ihrem Ticket und Ihrer Spende können wir Projekte zum Schutz von Mensch, Tier und Natur umsetzen!

[gdl_gallery title=“jane-salzburg-mn“ width=“275″]
(Fotos © Michael Neugebauer)


[gdl_gallery title=“jane-salzburg-nrr“ width=“275″]
(Fotos © Nikola Rainer-Rautek/JGI-A)

Sie konnten in Salzburg oder Wien beim Vortrag von Jane Goodall leider nicht dabei sein? Beim nächsten Mal wenn die UN-Friedensbotschafterin nach Österreich kommt, wollen Sie das nicht verpassen? Dann melden Sie hier für unseren Newsletter an und Sie sind unter den ersten die davon erfahren.

[button src=“https://janegoodall.at/kontakt/newsletter/anmeldung-zum-newsletter/“]Newsletter anmelden![/button]

Auch der Abend in Salzburg wäre nicht ohne die tatkräftige Unterstützung unserer Partner möglich gewesen. Vielen Dank!

logos

← Zu den News