Christina Haupt, M.A.

Christina Haupt, M.A.

Projektassistenz Roots & Shoots

Ich habe mich schon immer mit ganzem Herzen und viel Freude für die Umwelt und die Menschen und Tiere, die darin leben, eingesetzt. Daher fand ich es auch wichtig dieses Engagement während meines internationalen Studiums „M.A. European Studies“ und „Cultural Management“ in Form von Vermittlungsarbeit mit Schülern und Studenten zu teilen und meine Leidenschaft mit Forschung und eigenen kreativen Bildungsprojekten zu verbinden.

Als ich während einer Recherchearbeit auf einen Vortrag von Jane Goodall stieß, fühlte ich mich sofort zu ihrem positiven, ganzheitlichen Ansatz und ihrer charismatischen Ausstrahlung hingezogen. Ich musste ihre Arbeit unbedingt aktiv unterstützen. Wenige Monate später wurde ich bereits ins Team des Jane Goodall Institut-Austria aufgenommen und gestalte nun unter anderem „Roots & Shoots“ Workshops und ERASMUS+ Projekte mit.

Ich bin davon überzeugt, dass für alle Menschen und Tiere nachhaltig sichere Lebensräume geschaffen werden können, wenn wir einen respektvollen Umgang miteinander pflegen und positive Veränderungen initiieren. Hier beim JGI-Austria wird meine Begeisterung geteilt, sodass unsere gemeinsame Vision jeden Tag ein Stück mehr gelebte Realität wird.