TV- und Lesetipps zu Jane’s 80er

TV- und Lesetipps zu Jane’s 80er
31. März 2014 Nikola Reiner-Rautek

Janes-JourneyRund um den runden Geburtstag von Jane Goodall haben Sie die Möglichkeit die schönsten Momente der einzigartigen Karriere von Jane Goodall beim Ansehen von TV-Dokus und Interviews sowie beim Lesen von aktuellen Zeitungsberichten Revue passieren zu lassen. Wir wünschen viel Freude!

SENDUNGS-TIPPS – Prädikat „Sehenswert“:

 

ORF heute leben (Ausstrahlung am 31.3. – Sendung kann online angesehen werden)
Interview mit und Beitrag zu Jane Goodall: Sie hat sämtliche Regeln gebrochen. Schimpansen in Freiheit beobachtet, als das noch niemand tat, ihnen Namen gegeben, als das noch verpönt war.
Jane Goodall hat es bewiesen: Schimpansen können kommunizieren, Gefühle zeigen und Werkzeuge benutzen – Donnerstag wird die Schimpansenforscherin 80. „heute leben“ hat sie exclusiv zum Interview getroffen, und wirft mit ihr einen Blick zurück auf ihr Leben in Afrika…
Die Sendung zum Nachsehen hier

1. April, 22:45 – Bayrischer Rundfunk (BR)
Der Film „Von Goisern nach Gombe“ begleitet Hubert von Goisern auf seiner Reise nach Tanzania, wo er 1997 einige Zeit mit Jane Goodall im Gombe National Park am östlichen Ufer des Tanganjikasees verbrachte. Der Österreichische Ausnahmemusiker sagt über seine Freundschaft mit der berühmtesten Schimpansenforscherin: „Uns verbindet die Ehrfurcht vor der Schöpfung, der Glaube an das Wunderbare im Leben und das Wissen, dass wir unerschöpfliche geistige und menschliche Ressourcen haben, die wir aber kreativ und behutsam einsetzen sollten. Fatalismus ist uns beiden fremd“.
Mehr zur Sendung hier
Mehr zu Jane Goodall und Hubert von Goisern hier

JANE’S JOURNEY
In den 60er-Jahren wurde Jane Goodall als Forscherin berühmt. Heute kümmert sich die UN-Friedensbotschafterin u. a. um Flüchtlingskinder im Kongo. Mit ihrer Aktion „Roots & Shoots“ unterstützt sie zudem zahlreiche Naturschutzprojekte in über 120 Ländern. Die eindrucksvolle Doku begleitet die damals 76-jährige Tier- und Umweltschützerin bei ihrem Engagement für die Rettung der Erde, zeigt aber auch bislang unveröffentlichtes Material aus ihren frühen Jahren im „Dschungelcamp“ bei den Schimpansen.

4. April, 22:45 – ORF 2 zeigt im Rahmen von Universum History einen 50minütigen Zusammenschnitt des Films Jane’s Journey
Mehr zur Sendung hier
Wiederholung am 7. April, 17:30 – ORF 3

Den gesamt Filmen sehen Sie am:
6. April, 21:55 – 3Sat

LESE-TIPPS österreichischer Medien rund um Jane Goodall’s Geburtstag:

Kurier: Jane Goodall – die Schimpansenforscherin wird 80

Standard: Schimpansenforscherin Jane Goodall wird 80

Weitere Berichte finden Sie in den aktuellen Printausgaben von Profil, News Leben und NaturLust.
← Zu den News