Treffpunkt Schulgarten

Treffpunkt Schulgarten
18. März 2014 jgi-admin

Einen gemeinsamen Treffpunkt für Tiere und Menschen möchten die Schülerinnen und Schüler der Junior High School Vienna mit ihrem ambitionierten Roots & Shoots Projekt „Ökologischer Schulgarten“ schaffen.

In den letzten Monaten wurde geschaufelt und gegraben, gepflanzt und gegossen und so eine ca. 60m² große Fläche des Schulgartens zu einem Insektenbuffet umgestaltet. Die Kinder legten bei der Auswahl der Pflanzen einen besonderen Schwerpunkt auf einheimische Pflanzen, die gerne von Schmetterlingen, Bienen, Käfern und anderen Insekten besucht werden. Um es den kleinen Besuchern des Gartens auch wirklich gemütlich zu machen wurden Insektenhäuschen gebastelt und aufgehängt. In den nächsten Monaten möchte die Gruppe noch eine Naschhecke anlegen und ein Hochbeet mit Kräutern und Gemüse bepflanzen.

Die Pädagogin Christine Rath sagt über die Ziele des Projekts „Wir wollten einen vogel- und insektenfreundlichen Schulgarten errichten in dem eine bunte Vielfalt an Tieren und Pflanzen Platz hat und der auch Raum und Besonderheiten für unsere Kinder bereithält. Wir wollten einen Erholungsort für Menschen und Tiere schaffen und ich glaube, das ist uns gelungen.

[gdl_gallery title=“treffpunkt-schulgarten“ width=“275″]

← Zu den News